Heidelberger Hobbitz Juggern auf der Neckarwiese

20Dec/100

Weihnachtspause!

Posted by Hahn

Wir haben gestern zum letzten mal für dieses Jahr trainiert. Weiter gehts am 16.1. Das Wetter spielt wie immer eine untergeordnete Rolle.

h.

Filed under: Uncategorized No Comments
11Dec/100

Land unter

Posted by Neckarwiese

Ein Spielfeld in der Nähe eines Flusses ist im Sommer schön anzusehen und ganz praktisch zur Abkühlung im Fluss. Gerade zeigt uns aber der Neckar wer Herr im Haus ist und wir können die Abkühlung direkt auf unserem Spielfeld haben. Kommenden Sonntag werden wir dann wohl auf das "Turnierfeld", auf dem Bild im Vordergrund, ausweichen (aber nur weil man den Jugg unter Wasser nicht mehr sieht :-) )

Filed under: Uncategorized No Comments
7Dec/100

Neue Variante: Durchspielen

Posted by Hahn

Ein (kleiner) Nachteil beim Juggern sind die doch oft sehr kurzen Spielzüge. Man rennt los , paff, paff - Jugg und wieder zurücklatschen. Daher haben wir die variante "Durchspielen" gestestet.
Man benötigt dazu einen zweiten Schädel. Sobald ein Punkt erzielt wird, wirft der Schiri den zweiten Schädel in die Mitte. In diesem Moment müssen alle Pins gelöst werden, d.h. der Pinnende lässt sein Opfer aufstehen und Verteidigungshaltung einnehmen (Restzeiten werden trotzdem weitergezählt). Das Spiel wird ansonsten ansatzlos weitergespielt. Der Läufer der den Jugg gemacht hat, wirft den Schädel sofort zum Schiedsrichter, damit der ihn für den nächsten Punkt bereit hat. Der Schiri sagt laut "Neue Runde!" an, damit alle mitbekommen, dass sie den Pin lösen müssen.
Das ist natürlich deutlich anstrengender als die klassische Variante. Taktisch muss vorausschauender gespielt werden. Ist also recht anspruchsvoll das Ganze. Rockt aber auch ziemlich. Als Spielzeit pro Halbzeit empfehlen sich ca. 150 bis 200 Steine.

h.

Filed under: Uncategorized No Comments
27Nov/100

Adventsturnier

Posted by Neckarwiese

Liebe Jugger,

das erste Adventsturnier ist vorbei - vielen Dank an alle die gekommen sind und viel gute Laune mitgebracht haben.
Bei Kinderpunsch, Glühwein, Plätzchen, Spekulatius und Lebkuchen spielten bei Temperturen um die 0° 5 Mannschaften gegeneinander. Es war nett, kalt und sehr lustig. Bei einem nächsten Versuch ein Turnier im Winter zu veranstalten werden wir defintiv für "Heizungen" sorgen..

Folgende Mannschaften waren vertreten:

  • JUKK|ER
  • THE CROSSFIGHTERS
  • RHABABER BARBAREN
  • HOBBIZ
  • TORPEDO HOBBIZ

Die Ergebnisse der Spiele:
JUKK|ER vs. THE CROSSFIGHTERS - 10:4
RHABABER BARBAREN vs. HOBBIZ - 4 :21
JUKK|ER vs. TORPEDO HOBBIZ - 3 :20
THE CROSSFIGHTERS vs. RHABABER BARBAREN - 8 :21
HOBBIZ vs. TORPEDO HOBBIZ - 13:8
JUKK|ER vs. RHABABER BARBAREN -11:10
THE CROSSFIGHTERS vs. TORPEDO HOBBIZ - 4 :18
JUKK|ER vs. HOBBIZ - 6 :15
RHABABER BARBAREN vs. TORPEDO HOBBIZ - 3 :16
THE CROSSFIGHTERS vs. HOBBIZ - 2 :8

Filed under: Uncategorized No Comments
7Nov/100

2 Wochen bis zum Adventsturnier

Posted by Neckarwiese

Der Herbst ist auch auf der Neckarwiese angekommen, vorbei der Sommer. Obwohl es nur noch 2 Wochen bis zu dem 1. Adventsturnier in Heidelberg sind kam bei dem heutigen Training noch keine Adventsstimmung auf. Der Winter scheint noch weit weg zu sein...

Filed under: Uncategorized No Comments
16Oct/100

Turnier in Augsburg

Posted by Neckarwiese

Am 16. Oktober waren wir Gast in Augsburg bei dem 2. Südfreunschaftsturnier. Trotz des sehr bescheidenen und kalten Wetters haben sich 7 Mannschaften in dem Park eingefunden. Es war sehr schön, dass die Spiele fair waren und weitgehend ohne Schiedsrichter auskamen - könnte eventuell an den fehlenden Ligapunkten liegen ? Auf jeden Fall hatten wir eine Menge Spaß und durften die Zirbelnuss mit nach Heidelberg nehmen...Wir

Filed under: Uncategorized No Comments